FAQ zu Einsatzmöglichkeiten & Nutzung

# Ist das Kartenset ein Kartenspiel? Die Musterkarten des Kartensets sind eher ein gedanklicher Instrumentenkoffer als ein Spiel. Daher steht dieser Begriff auch nirgends geschrieben. Ihr könnt natürlich trotzdem damit spielen, Scharade zum Beispiel (siehe nächste Frage). # Wo finde ich Anregungen zum Einsatz der Karten? Wir haben ein Faltblatt beigelegt, das Ideen zur Anwendung enthält. Ihr könnt die Karten zur Reflektion der eigenen Praxis einsetzen, oder Euch mit ihrer Hilfe über Commoning informieren. Die Karten können zur interaktiven/spielerischen Gestaltung von Workshops genutzt werden oder Forschungsvorhaben strukturieren. Falls Ihr weitere Einsatzmöglichkeiten seht, so teilt sie gerne mit uns! # Gibt es Erfahrungen zur Arbeit mit dem Set? Erste Erfahrungsberichte finden sich hier: Das As im Ärmel der Commoners sowie in den Antworten auf diesen Blogbeitrag . Wir freuen uns über weitere Berichte per Mail oder als Antwort auf dem Commonsblog. # Gibt es das Kartenset auch online bzw. zum Download? Ja. Die gesamte Mustersammlung findet sich hier im Verbundwiki. In diesem Wiki könnt ihr allerdings nur blättern - es ist nicht zum Ausdruck gedacht. Dafür stehen hier PDFs zum Download bereit. # Welche Vorteile bietet die online Version des Sets? - es gibt Verlinkungen zu den Anschlussmustern - neu geschöpfte Muster können schneller sichtbar gemacht werden - der Einsatz in online-Formaten bietet sich zurzeit an (Corona lässt grüßen) # Welche Vorteile bietet das gedruckte Set? - es ist vielseitig in Workshops einsetzbar, vor allem, wenn keine PCs/Beamer zur Verfügung stehen oder das Seminar im Freien stattfindet - Haptik & Gemütlichkeitsfaktor ohne Flimmern - sie eignen sich als Geschenke :)